Torben Rosenbohm

Freier Journalist aus Oldenburg

EWE Baskets schaffen Fakten, die Gerüchteküche brodelt aber vorerst weiter

In der easyCredit Basketball Bundesliga läuft aktuell die Finalserie zwischen dem FC Bayern München und ALBA BERLIN. Dem Favoriten aus dem Süden, der die ersten beiden Runden mit überwiegend großer Souveränität überstanden hatte, fiel der Erfolg in der ersten Partie zwar nicht unbedingt leicht, doch der Herausforderer aus der Hauptstadt konnte in der entscheidenden Phase keine ausreichenden Kräfte mehr aktivieren. Wie auch. Vier...

Nach der Saison ist vor der Saison bei den EWE Baskets: Interview mit Srdjan Klaric

Während in den Playoffs der easyCredit Basketball Bundesliga ein neuer deutscher Meister gesucht wird (der amtierende aus Ulm hat sich im Viertelfinale bereits verabschiedet), planen die EWE Baskets Oldenburg längst die kommende Saison. Viel zu tun also auch für den sportlichen Leiter Srdjan Klaric, der sich für ein ausführliches Gespräch im Club Center an der Maastrichter Straße trotz der arbeitsintensiven Phase viel Zeit nahm. Srdjan,...

Nach einer Saison ohne Playoffs: Umbruch oder Kontinuität in Oldenburg?

Von „neuer Software“ und „neuen Updates“ sprach Pedro Calles, Headcoach der EWE Baskets Oldenburg, im Sommer 2023 im Interview vor dem Saisonstart. Rund neun Monate später könnte man vermuten: Die Software enthielt einen Virus. Optimistisch war der Club in die Spielzeit 2023/2024 gestartet, doch die negativen Schlagzeilen sorgten von Beginn an für schiefe Töne. Kaum verpflichtet, war beispielsweise der vorgesehene neue...

EWE Baskets scheitern an Hamburg: Das passende Ende einer merkwürdigen Saison

Die Erwartungshaltung vor einem entscheidenden Spiel ist naturgemäß eine andere als vor einer beliebigen Partie während der regulären Saison. Entsprechend gespannt marschierten die Fans also am Dienstag in die Oldenburger EWE Arena, in der ihnen der neue Modus der easyCredit Basketball Bundesliga das erste von drei prickelnden Duellen bescheren sollte. „Alles oder nichts“, „Do or die“, „Siegen oder fliegen“ – wie auch immer...

Positiv enttäuschte Erwartungen: Ein unterhaltsamer Abend macht Appetit auf mehr

Zugegeben: Die allergrößten Erwartungen hatte ich nicht an das letzte Hauptrundenspiel der EWE Baskets Oldenburg am Sonntag gegen Bamberg. Da waren auf der einen Seite die Hausherren, für die sich unabhängig vom Resultat nichts mehr ändern würde an Rang neun im Abschlussklassement. Und da waren andererseits die Bamberger, denen ich zwar eine ordentliche Leistung im Ringen um den Play-In-Platz zugetraut hatte – gleichwohl gab es für...

Interview mit Ferried Naciri: Der Assistenztrainer der EWE Baskets spricht über Herausforderungen, das Herumsitzen und seine Erwartungen

Seit dem Sommer 2022 arbeitet der Belgier Ferried Naciri als Assistenztrainer beim Basketball-Bundesligisten EWE Baskets Oldenburg. Der 35-Jährige war zuvor schon in anderen europäischen Ländern als Headcoach aktiv, momentan steckt er mit den Niedersachsen in der entscheidenden Phase der Saison. Im Interview spricht Naciri über seinen Weg als Trainer, seine Ambitionen und die Ausgangslage der EWE Baskets vor den entscheidenden...

Ausfall, Offensivspektakel, Aufreger: (Fast) Playoff-Atmosphäre beim Kampf um die Play-In-Position

Es bedurfte am frühen Sonntagabend eines kleinen Aufregers, um das Publikum in der Oldenburger EWE Arena endgültig aufzuwecken. Deane Williams war kurz mit dem Hamburger Will Christmas aneinandergeraten; der stark aufgelegte Gästeakteur ließ sich nach einer offenkundig harmlosen Armbewegung seines Oldenburger Gegenspielers überaus spektakulär auf das Parkett fallen. Das nicht immer ganz überzeugend auftretende Schiedsrichter-Trio...

Besuch aus Hamburg: Größe garantiert noch keine Größe

Mit fast 1,9 Millionen Einwohnern ist Hamburg hinter Berlin (3,8 Millionen) und vor München (1,5 Millionen) die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Doch während die Nummer eins und drei in diesem Klassement in Sachen Basketball tatsächlich den Ton in Deutschland angeben, sucht man in der Hansestadt noch nach dem Schlüssel zum Emporklettern auf diese Entwicklungsstufe; (Stadt-)Größe garantiert also noch keine (Basketball-)Größe. Die...

Brekkott Chapman richtet den Blick nach vorn: „The sky is the limit!“

Brekkott Chapman kam im vergangenen Sommer zu den EWE Baskets Oldenburg. Der Power Forward spielte von 2019 bis 2021 in Würzburg und stand 2021/2022 in Heidelberg unter Vertrag. Nach guten Leistungen zum Saisonstart verletzte sich der US-Amerikaner Ende Oktober im Training und musste monatelang zuschauen. Inzwischen ist Chapman, der am 7. April 1996 geboren wurde, zurück auf dem Parkett. Im Gespräch blickt er auf seine vorherigen Stationen,...

Blick über den Basketball-Tellerrand: Ein neues Stadion, aber (noch) keine neue Liga

Als Kind erlebte ich irgendwann zum ersten Mal die Faszination, die von einem Besuch im Fußballstadion ausgeht. Mein Vater hatte mich zu einem Spiel des VfB Oldenburg nach Donnerschwee, oder besser: in die Hölle des Nordens, mitgenommen. Irgendwann gab es einen Elfmeter für die Gastgeber, mein Vater nahm mich auf den Arm, um mir einen perfekten Blick auf das Geschehen zu ermöglichen. Anlauf, Schuss, Tor: Der Rest war pure Ekstase um mich...