Torben Rosenbohm

Freier Journalist aus Oldenburg

Pokal und Pause: Einmal durchatmen vor dem letzten Saisondrittel

An diesem Wochenende wird im Münchner BMW Park beim SIEGMUND TOP FOUR der neue Titelträger im BBL Pokal gesucht. Wobei: Die Wahrscheinlichkeit, dass der alte Champion auch der neue wird, ist überdurchschnittlich groß. FC Bayern gegen Bamberg Baskets, ALBA BERLIN gegen ratiopharm ulm – die beiden Gewinner der Halbfinalbegegnungen am Samstag begegnen sich am Sonntag im Endspiel. 2023 gewannen die Bayern, 2024 sind sie (erneut) Favorit auf...

Subjektives Ranking am Kühlschrank: So ist die Basketball Bundesliga einzuschätzen

Mit dem Spiel des Deutschen Meisters ratiopharm ulm (Bild oben: Ulf Duda/fotoduda.de) gegen die NINERS Chemnitz startet die neue Saison in der easyCredit Basketball Bundesliga. Können die Ulmer den Coup aus der Vorsaison wiederholen? Wie präsentiert sich der komplett verwandelte Vizemeister Telekom Baskets Bonn? Wie dominant ist der FC Bayern München? Und, last but not least: Was wird aus den EWE Baskets Oldenburg? Die Zeit vor dem ersten...

Hochbetrieb in der Sommerpause: Erste (zu frühe und unseriöse) Prognosen

In fünf Wochen endet die lange Sommerpause in der easyCredit Basketball Bundesliga. Zwar stehen ab dem 22. September zunächst „nur“ die Spiele in der ersten Pokalrunde auf dem Programm, aber die Zeit des Wartens ist dann endlich vorbei. Zum Auftakt gastieren die MLP Academics Heidelberg beim BBL-Absteiger aus Bayreuth – die Teilnahme von ausgewählten ProA-Teams an diesem Wettbewerb ist übrigens nur eine der Neuerungen, die auf...

Ulm fordert Bonn heraus: Wird eine Oldenburger Katze Deutscher Meister?

Die Sache war doch eigentlich klar. 34 Spieltage lang würden sich die 18 Clubs der easyCredit Basketball Bundesliga um die jeweils angestrebte Platzierung bemühen, in den Playoffs ginge es wie gewohnt intensiv zur Sache – und am Ende würde Berlin oder München den nächsten Titel für die jeweilige Sammlung verbucht haben. BBL-Business as usual. Dann kam alles ganz anders. Vom 9. Juni an spielen die Telekom Baskets Bonn und ratiopharm ulm...

Hauptrunde beendet und Playoff-Vorfreude: EWE Baskets entfachen neue Begeisterung

TJ Holyfield war es am späten Sonntagnachmittag vorbehalten, die letzten acht Punkte der EWE Baskets Oldenburg in der regulären Saison zu erzielen, und damit gelang ihm beim 88:76 gegen den FC Bayern München durchaus Symptomatisches. Denn: Starke Momente von Akteuren, die ansonsten vermeintlich unscheinbar ihr Tagwerk verrichten, sind ein Faktor von vielen, die den Erfolg der Oldenburger in der Saison 2022/2023 möglich machen. Mit einer...

Das Quartett hinter dem Spitzentrio: Wer gewinnt das Schneckenrennen um den vierten Platz?

Im Saisonendspurt der easyCredit Basketball Bundesliga stehen in allen Tabellenregionen noch wichtige Entscheidungen an. Während ein Trio einsam vorneweg marschiert, rangelt ein Quartett um das Heimrecht in der ersten Runde. Ein Quintett wiederum macht sich noch unterschiedlich große Hoffnungen auf eine Teilnahme an der Meisterrunde, im Keller blickt unterdessen Frankfurt sehnsüchtig (und inzwischen nahezu verzweifelt) einem Trio hinterher....

Eine (leicht schiefe) Halbzeitbilanz

Offiziell liegt der 17. Spieltag in der easyCredit Basketball Bundesliga hinter uns, und mit einem Doppelspieltag am Wochenende startet die Rückrunde der regulären Saison. Daher ist es an der Zeit für eine Halbzeitbilanz, allerdings gerät diese dezent schief: Nicht alle 18 Clubs haben tatsächlich 17 Begegnungen auf dem Konto, Ausreißer nach oben (Bamberg und Braunschweig waren schon 18-mal aktiv) und nach unten (Chemnitz musste erst...